weitere Angebote ...


 

B a c k e n   i m   a l t e n   B a c k o f e n

(Informationen für Lehrkräfte und Gruppenbetreuer/innen)

Vom Korn zur Museumsschraube
"Backen im alten Backofen"

Maximale Teilnehmer-/innenzahl:
20 + 3 erwachsene Betreuer/innen (zur Aufsicht und Mithilfe)

 

 

T h e m e n s c h w e r p u n k t e  : Kurze Theorie ...

- Getreideanbau und Verarbeitung (Vom Korn zur "Museumsschraube")
- Wie mache ich einen Teig
- Ofen einheizen, "Museumsschraube" backen

 

A k t i v i ä t :

- Einheizen des Backofen,
- Besichtigung andere Backofen im Museum,
- Formen und Backen der "Museumsschrauben"

 

A k t i v i t ä t s a b l a u f :

Nach einer kurzen Einführung und dem Einheizen des Backofen, wird gemeinsam aus Mehl, Hefe, Wasser und Salz der Teig zubereitet. Dabei verarbeiten die Schüler/Innen jeweils zu zweit dem Teig. Anschließend wird der Teig zum Aufgehen gebracht. Währenddessen können wir das Museum bzw. den Museumsacker besichtigen. Nach diesem Exkurs wird nun der Teig zur "Museumsschraube" geformt. Jetzt kann die Glut aus dem Backofen genommen werden und die Schrauben werdenin dem heißen Ofen eingeschlossen. Nach gemeinsamen Aufräumen werden die fertig gebackenen Schrauben aus dem Ofen geholt. Nach kurzer Abkühlungszeit können die ersten "Versuchserle" verzehrt werden

 

D a u e r :

Ca. 4 Stunden (insgesamt)
Diese Aktivität eignet sich für alle Altersstufen.

 

K o s t e n   f ü r   S c h u l k l a s s e n :

Auf Anfrage

 

I m  P r e i s i n b e g r if f e n :

- Eintritt Museum
- Guide
- Animation

 


weitere Angebote ...